Sie sind nicht angemeldet.

Wir haben jetzt einen eigenen Flyer, den ihr an Freunde und Bekannte verschicken könnt. Wenn ihr diesen aushängen wollt, müsst ihr ihn vorher ausdrucken.Hier klicken um ihn zu downloaden.
Für die schnellere Navigation klicke hier.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kummerforum.net - Kummer und Selbsthilfeforum,wir sind für Dich da ! -. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gefühle

unregistriert

1

Sonntag, 4. Dezember 2016, 09:25

Rückenschmerzen

Hallo ich hab Probleme mit meinem Rücken seit einiger Zeit es sind ziemlich dolle schmerzen
Ich bin von Beruf Fleischer und mein Meister sagt es wäre normal und ich brauch nicht zum Arzt.
Was sagt ihr dazu? Ich bin erst 18 daher bin ich mir nicht sicher ob das normal ist solche Schmerzen
Zu haben oder nicht...

Ps: lacht mich nicht aus, aber ich will mich registrieren aber auf die Frage: es gibt den Tag und die? Ich hab geschrieben Tage aber es klappt nicht könnt ihr mir bitte helfen? Danke...

Alvaro

✗ Stay fresh!

  • »Alvaro« ist männlich

Beiträge: 568

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Wohnort: NRW

Beruf: Rettungsassistent im Bereich Bergrettung

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Dezember 2016, 23:42

Dein Beitrage wurde soeben für alle Nutzer dieses Forums freigeschaltet.

Erst einmal zu dem Punkt mit deiner Registration, es gibt natürlich den Tag und die Nacht .
Desweiteren im Bezug auf deine Schmerzen im Bereich des Rückens, in welcher Position ist dein Rücken die meiste Zeit auf der Arbeit? (Gebeugt, gestreckt?)
Ebenfalls wäre wichtig zu erfahren, ob deine Schmerzen nur in bestimmten Situationen, in regelmäßigen Abständen, oder sporadisch auftauchen?

Gruß und Willkommen im Forum,
Alvaro
"Emotion looks the same whether you're a suburban housewife or a suicide bomber. The truth is written on all our faces."

eliott

Fortgeschrittener

  • »eliott« ist weiblich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Wohnort: graz

Beruf: angstellte

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Dezember 2016, 08:01

hallo gefühle!

erst einmal ein ganz herzliches grüss gott hier bei uns im Forum.
ich hab deinen beitrag gelesen und will dir hier antworten.
du hast einen sehr schweren und anstrengenden beruf.
als fleischhauer musst sicher sehr viel uns schwer heben und schleppen.
da ist es kein wunder dass du probleme mit dem rücken hast.
dein meister meint dass das normal ist und du deswegen net zum Arzt gehen solltest.
da bin ich andrer Meinung.
du bist noch sehr jung und musst noch viele jahre arbeiten...
du solltest unbedingt was unternehmen.
auf dauer kannst so net weiter machen
denn sonnst kommt mal der Zeitpunkt wost gar nimma arbeiten und womöglich den beruf net mehr ausüben kannst.
es ist wichtig herauszufinden wo der schmerz sitzt -
avaro hat dir ja schon einige Anregungen gegeben..
du solltest unbedingt zum Arzt gehen und das abkären lassen.
womöglich bekommst du dann Therapien die dir helfen damit es dir bald wieder besser geht.
die Gesundheit geht vor.
ich wünsche dir allles gute.
lg elli
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

Shindoro

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

  • »Shindoro« ist männlich

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: NRW

Beruf: Fachinformatiker - Azubi

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Dezember 2016, 09:12

Hey du!

Ich schließe mich Alvaro an, diese Fragen für dich selbst zu beantworten wäre wichtig. Geh auf jeden Fall mal zu einem Arzt, frei nach dem Motto "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser"
Mit Schmerzen zu arbeiten macht es nur schwerer und das ist auch nicht der Sinn der Sache. Ich würde an dieser Stelle die Aussage von deinem Meister einfach ignorieren, die Gesundheit geht immer vor!

Wenn du weiterhin Probleme mit der Registrierung haben solltest, melde dich bei mir oder einem anderen Admin, das bekommen wir schon hin ;)

Gruß
Shin
Ich möchte an dieser Stelle meinen Regenschirm grüßen! ☂

eliott

Fortgeschrittener

  • »eliott« ist weiblich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Wohnort: graz

Beruf: angstellte

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Dezember 2016, 07:40

hallo!
bitte halt uns am laufenden...
es interessiert uns sehr wie es dir ergangen ist
und vergiss nicht..die Gesundheit steht immer an erster stelle.
lg elli
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

Gregorius

Leitender Administrator ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ You remember ♫ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Administratives Teammanagment ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

  • »Gregorius« ist männlich

Beiträge: 396

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Dezember 2016, 02:27

Kann mich nur meinen Kollegen anschließen...
Bitte zum Arzt und ggf. zur Physio...
Man muss das echt abklären... Rückenschmerzen sind ne Volkskrankheit und überhaupt nicht zu ignorieren...
Viel Glück und Gesundheit wünsche ich dir!
Gruß

Gregorius
Administrator

eliott

Fortgeschrittener

  • »eliott« ist weiblich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Wohnort: graz

Beruf: angstellte

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Dezember 2016, 12:08

hallo du!
es ist schon einige zeit seit deinem letzten beitrag vergangen und ich wollte mal nachfragen wie es dir geht.
warst du inzwischen schon beim Arzt und hast ihm von deinen gesundheitlichen Problemen erzählt?
was sagt er dazu?
besteht eine Möglichkeit dass du eine Therapie zu machen?
es ist zu hoffen dass es dir dannach besser geht.
lg elli
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

Armarillo

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2016

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Dezember 2016, 14:12

Ich kann aus Erfahrung sprechen. Da hilft leider nur Sport, Bewegung und eine gesunde Muskulatur.

eliott

Fortgeschrittener

  • »eliott« ist weiblich

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 24. Februar 2015

Wohnort: graz

Beruf: angstellte

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Dezember 2016, 14:27

hmm ja kann schon sein amerillo.
trotz alledem sollt er zum Arzt gehen und auf keine fall zu lang anstehn lassen.
lg elli
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" (Erich Kästner)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Forum online seit 6 Jahren, 10 Monaten, 21 Tagen und 22 Stunden